Zu Hauptinhalten überspringen

Wenn Wände sprechen

Dieses Haus besticht durch seine Klarheit und großzügigen Räume.

Die große Essküche verträgt daher gut einen dunklen eleganten Grauton als Hintergrundfarbe. Sie gibt der weißen modernen Kücheneinrichtung Halt und betont den Raum.

Ein Flair Industriestyle ist umgesetzt in der Essgruppe durch die Kombination mit klassischem Kaffeehausstuhl, einem Tisch aus rohem Eisengestell und Vintage-Pendelleuchten.

Das Gesamtbild ist ein Kontrast aus Alt und Neu. Zusammen mit dem floral Jungendstil anmutendem Wandgemälde aus Blattgold und Silber entsteht ein Hauch von Poesie.

Der Wohnraum ist zurückhaltend in einer klassischen schwarz-weißen Einrichtung.

Ein Blick in einen der Schlafräume zeigt eine fast meditative Atmosphäre. Der Einsatz von kieselgrauer Hintergrundfarbe taucht den Raum in eine zeitlose leise Stimmung. Flauschige Naturtextilien und ein aprikotfarbenes Stoffbild über dem Bett passen gut zu dieser Stimmung. Die einfache Ablage ersetzt zusätzliches Mobiliar. Damit bleibt alles auf das Wesentliche reduziert.

Wandgestaltung mit floralem Motiv aus Blattgold & Silber